Cybermobbing unter Jugendlichen und Kindern im Zeitalter der Pandemie.

Veröffentlicht von Polki w Berlinie e. V. am

Cybermobbing unter Jugendlichen und Kindern im Zeitalter der Pandemie. Wie können wir unsere Kinder unterstützen?

Wir möchten Sie zu einer Online-Schulung einladen, die zum vierten Mal im Rahmen der Reihe „Bildung für Gesundheit und Beruf“ stattfindet.

Denn wir haben außergewöhnliche Zeiten, die außergewöhnliche Maßnahmen erfordern,
– wir treffen uns zu einem virtuellen Chat – Training.
Da wir gezwungen sind, den Samstagnachmittag zu Hause zu verbringen, sollten wir uns virtuell treffen, um uns zu vereinen und uns gegenseitig und der Welt gute Energie zu senden.

Die Pandemie hat alle dazu gezwungen, sich noch stärker in die Online-Welt zu begeben. Je mehr sich unser Leben ins Internet verlagert, desto größer wird das Ausmaß der virtuellen Gewalt. Und so sind sowohl Kinder als auch Frauen (Studien zeigen, dass Cybermobbing geschlechtsspezifisch ist) noch stärker der Gewalt durch Online-Tools ausgesetzt.

 – auf polnisch mehr LINK

 

Das Projekt „Schulungsreihe für Gesundheit, Bildung und Beruf” wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Pankow. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close