Über den Magen zum Herzen. Wenn Sie mögen, was Sie tun!

Veröffentlicht von Polki w Berlinie e. V. am

Über den Magen zum Herzen. Wenn Sie mögen, was Sie tun!

 

Frauen Entwicklungswerkstatt- auf Polnisch! ONLINE!

Wir laden Sie zu einem Treffen ein – einem Raum für Austausch und Inspiration für polnische Frauen.

 

Wann: am Samstag, 14.05.2022, um 15:00 Uhr

Wo: Hauptsitz der Krankenkasse Bkk-Vbu Lindenstr.70 10969 Berlinn(Eingang auf der linken Seite des Gebäudes)

Interessantes Treffen mit Sabina Bronszkowska, die Sonderpädagogin und interkulturelle Trainerin ist und an der Universität Bremen studiert hat. Sie fördert eine gesunde Ernährung. Sie ist Mitbegründerin des Vereins Gourmello e.V., der sich mit der Pädagogik der gesunden Ernährung bei Vorschulkindern, Schulkindern und Erwachsenen beschäftigt. Inspiriert von ihrer Mutter, die Ernährungsberaterin ist, bringt Frau Sabina den Jüngsten bei, was gesunde Ernährung ist, und nimmt ihr Wissen von ihr auf. Sie kreiert, inspiriert, motiviert, lehrt und vor allem ist sie mit ihrer Persönlichkeit nah an den Menschen und ihren Bedürfnissen.

 

Bei dem Treffen können Sie Folgendes erfahren:

– was Frau Sabina dazu bewogen hat, ihren Beruf zu wechseln. Woher die Idee stammt,

– Wie hat sie ihre Erfahrungen als Pädagogin und interkulturelle Trainerin genutzt, um den Verein mitzugestalten?

– Welchen Weg hat sie zurückgelegt, um die Vereinigung zu gründen?

– Was hat sie bei den Gewohnheiten der Jüngsten beobachtet und welche Methoden sind ihrer Erfahrung nach am hilfreichsten, um gesunde Ernährung zu vermitteln?

– Wo sieht sie Probleme in unserer Gesellschaft in Bezug auf die Ernährung?

– Wie können wir sie angehen?

– und welche Pläne hat sie für die Zukunft?

 

Am Ende des Treffens gibt es Zeit für ein gemeinsames Gespräch bei Kaffee oder Tee!

Die Sitzung wird von Kasia Aniele Koziol moderiert.

 

Das Treffen verspricht, äußerst interessant zu werden – bitte nehmen Sie teil!

* Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung sind kostenlos.

* Nur für Frauen.

* Wir laden auch Mütter mit Kindern ein, die während des Treffens in einem Nebenraum beaufsichtigt werden können.

 

Während des Treffens werden warme und kalte Getränke sowie kleine Erfrischungen gereicht.

(Kleine Spenden für Kaffee und Kuchen sind willkommen) Danke 🙂 

 

HINWEIS!

Aufgrund bestehender Beschränkungen ist die Anzahl der Teilnehmer an der Veranstaltung begrenzt! Bitte bewerben Sie sich schnell per E-Mail, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Als Antwort auf Ihre Bewerbung erhalten Sie per E-Mail eine Teilnahmebestätigung.
E-Mail: networking@polkiwberlinie.de

 

Damit wir den Raum und die Anzahl der Babysitter richtig vorbereiten können, bitten wir Sie, uns folgende Informationen als Antwort auf diese E-Mail zu schicken: Alter und Name des Kindes/der Kinder.

 

WICHTIG!!!
Während des Treffens wird das aktuelle Hygienekonzept gegen die Covid-Pandemie in Kraft sein

Reservieren Sie diese Zeit am Samstag für sich.
Zeit, neue Leute kennenzulernen und sich zum Handeln inspirieren zu lassen!

 

 

Das Projekt „Die Frauen Entwicklungswerkstatt“ wird aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Pankow gefördert. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close