EINLADUNG

100 Jahre Frauenwahlrecht

anlässlich dieses bedeutenden Jubiläums lädt das Pankower Frauennetz zu einem großen Fest in das Rathaus Pankow ein.
Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm:
Wann: 1. November 2018, ab 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Wo: Rathaus Pankow, großer Ratssaal, Breite Str. 24a-26,
13187 Berlin

Programm: Szenische Lesung über Hedwig Dohm, eine der konsequentesten Vorkämpferinnen für das Frauenwahlrecht, ein unterhaltsamer kleiner geschichtlicher Abriss zum Frauenwahlrecht
Außerdem: Tombola mit vielen tollen Gutscheinen und Preisen, Musik, Tanz, Buffet und viele Angebote zum Wählen und Mitmachen

Der Unkostenbeitrag beträgt: 5 € / ermäßigt 3 €.

Empfehlung: Für die szenische Lesung bitten wir Karten unter
michelle.schwarz@ba-pankow.berlin.de zu reservieren.

Einlass nach der Lesung: ca. 20.15 Uhr

Wir danken der GESOBAU AG, dem Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. und allen anderen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Wir weisen darauf hin, dass wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit Fotos machen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, fotografiert zu werden, informieren Sie uns bitte beim Eintritt. Edyta Gontarski-Photographie

VeranstalterInnen:

  • Pankower Frauennetz,
  • Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksamtes Pankow,
  • Frauenbeirat Pankow,
  • Arbeitskreis der Pankower Frauenprojekte:
  • Polki w Berlinie e.V.,
  • Ewa e.V. Frauenzentrum,
  • Frauenberatung Berta,
  • Frauenkreise Berlin,
  • Frauenzentrum Paula Panke,
  • MaMis en Movimiento e.V.,
  • Sonntags- Club e. V.,
  • Sozialdienst Katholische Frauen e.V. Berlin,
  • Xochicuicalt e. V.,
  • UnternehmerInnen plus e.V..

RÜCKBLICK: 100 Jahre Frauenwahlrecht (Fotos: Edyta Gontarski)